+49 (0) 176 243 203 96 info@inka-noack.de

In der pädagogischen und therapeutischen Arbeit sind eine gute Kommunikation und ein selbstsicheres Auftreten wichtige Kriterien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Nicht immer fällt es leicht, sich stimmlich zu behaupten, die richtigen Worte zu finden oder den richtigen Ton zu treffen, besonders in herausfordernden und schwierigen Situationen.

Daher ist es wertvoll, die eigene Kommunikationsfähigkeit, verbal wie nonverbal, gut aufgestellt zu wissen. Sich mit Techniken und Methoden vertraut zu machen, die Selbstsicherheit und Standing, Präsenz und Stimmkraft, sowie Haltung und Sprache unterstützen, stärkt die Persönlichkeit, trägt zur verbesserten Arbeitsatmosphäre bei und hat einen gesundheitsförderlichen Effekt.

In diesem praxisorientierten Seminar werden zum einen Atem-, Stimm- und Sprechtechniken, die die eigene Kommunikationsfähigkeit vergrößern und stärken vorgestellt und geübt. Wir beschäftigen uns mit der inneren und äußeren Haltung, Selbstschutz-Mechanismen und Körpersprache, um die Achtsamkeit für das eigene Wohlbefinden, aber auch das der Gesprächspartner*innen zu fördern. Eine wertschätzende und lösungsorientierte Haltung steht im Fokus der gesamten Arbeit mit Stimme, Körper und Sprache.

Veranstalter:

2-Tages-Seminar:
14.11.2019: 9:00 – 17:00 Uhr
15.11.2019: 9:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Haus Ohrbeck
Katholische Bildungsstätte
Am Boberg 10
49124 Georgsmarienhütte

 

Nähere Informationen